Diabetiker weltweit:
(Hochrechnung, geschätzt)
..

Welt-Diabetes-Tag 2013

Poster: Die bevölkerungsreichsten Länder der Erde mit Diabetes auf Platz 3Die IDF führt 2013 die Kampagne der letzten Jahre, die unter dem Titel "Diabetes Prävention und Aufklärung" lief, fort. Ziel der Kampagne ist das bessere Verständnis mit und um die Krankheit Diabetes mellitus zu fördern, die Versorgung zu verbessern und aktiv zu werden.

Über die Kampagnen-Ziele berichten wir hier: Kampagnen-Ziele

Dieses Jahr findet der Welt-Diabetes-Tag zum vorerst letzten Mal in Berlin statt. Weiterhin ist der Welt-Diabetes-Tag an die Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (Fachkongress) gebunden, dessen Veranstaltungsort zukünftig wechselt. Der Welt-Diabetes-Tag "reist" dann mit. Im kommenden Jahr werden beide Veranstaltungen in Leipzig stattfinden.

Kommen Sie am 17. November von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr ins Berliner ICC. Mehr zu den Veranstaltungen finden Sie hier: Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum

Welt-Diabetes-Tag 2012

Poster 2012 - WissenWie schon in den letzten Jahren ist das übergreifende Motto auch für den Welt-Diabetes-Tag 2012 "Diabetes Aufklärung und Prävention" (Engl.: diabetes education and prevention).
Der Slogan für dieses Jahr lautet: "Diabetes: Schützen Sie unsere Zukunft".

Die diesjährige Kampagne verbindet den dringenden Handlungsbedarf mit dem Schutz der Gesundheit der zukünftigen Generationen. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Betonung der Wichtigkeit von Aufklärung gesetzt – für Angehörige der Gesundheitsberufe, Menschen mit Diabetes und Menschen mit Risiko für Diabetes – um die Auswirkungen von Diabetes auf der ganzen Welt zu vermindern.

Als eine weitere Aktion hat die IDF die Welt-Diabetes-Tag Helden (WDD Heroes) gekürt wo Menschen ausgezeichnet wurden die sich im speziellen Maß im Bereich Diabetes engagiert haben, auch wurde mit der "Pin A Personality" Aktion versucht Prominente (Sportler, Schauspieler, Politiker) mit dem Blue Circle zu fotografieren. In den Aktionen rund um den Welt-Diabetes-Tag wurde so vermehrt auf die Probleme von Kindern mit Diabetes und Menschen in Ländern wie Brasilien,Indien und weiteren hingewiesen.
Poster 2012 - Umfeld

Die drei zentralen Botschaften der Kampagne sind:

  • Zugang zur grundlegenden Bildung für alle schaffen
  • unsere Lebensart schafft Risiken für unsere Gesundheit
  • Menschen mit Diabetes werden mit Diskriminierung und Stigmatisierung konfrontiert
  • Helfen Sie mit, Diabetes zum Alltagsthema werden zu lassen!

Welt-Diabetes-Tag 2012 - Unser Ziel

WDT 2012 Ziel (Start)In weniger als 250 Tagen ist es wieder soweit:

Welt-Diabetes-Tag am 14. November

Damit es uns nicht langweilig wird, wollen wir die Zeit nutzen und versuchen den Welt-Diabetes-Tag noch bekannter zu machen. Wir möchten bist zum Welt-Diabetes-Tag 2012 das Ziel von 1000 Fans auf unserer Facebook-Seite erreichen.

Damit sich diese Zahl auch jeder Vorstellen kann haben wir eine kleine Status-Seite eingerichtet, unter http://2012.Welt-Diabetes-Tag.de kann jeder schauen wie nahe wir unserem Ziel sind. Denn was wäre der Welt-Diabetes-Tag ohne den blauen Kreis als Zeichen für Diabetes? Denn mit jedem neuen Fan füllt sich unsere Kreis, est mit 1000 Fans wird er komplett voll sein.

Also helft mit und werdet Fan auf unserer Seite, jeder kann dabei helfen unser Ziel zu erreichen! Wenn ihr schon Fan seid, könnt ihr eure Freunde, Familie und Bekannte überzeugen Fan zu werden - aktuelle News rund um den Weltdiabetestag sind inklusive.

World Diabetes Congress 2011 Dubai

WDC 2011 Alle zwei Jahre findet der weltweite Kongress zum Thema Diabetes, veranstaltet durch die IDF (International Diabetes Federation), statt. In diesem Jahr vom 04. bis zum 08. Dezember in Dubai. Über 15.000 Teilnehmer werden erwartet, mehr als 400 hochrangige Redner und Botschafter aus den über 200 Mitgliedsorganisationen aus mehr als 160 Ländern. Damit gehört der World Diabetes Congress zu den größten gesundheitsbezogenen Veranstaltungen weltweit.
UNite for Diabetes
Im Vorfeld dieses Kongresses hat die IDF zu einem neuen Programm aufgerufen, dem YOUNG LEADER Programm. Etwa 100 Jugendliche aus der ganzen Welt sind dort zusammen gekommen um sich über Diabetes auszutauschen aber auch um ein Forum zu etablieren welches die Meinungen und Wünsche der Jugend mit Diabetes widerspiegelt. Getreue dem Motto "UNite for Diabetes". Deutschland ist gleich mit 3 Vertretern dabei: Katharina Schudmann, Katarina Braune und Jan Twachtmann.

Jan berichtet täglich hier im Blog über die Geschehnisse in Dubai, seien Sie also live dabei: Diabetes Blog

Hier noch ein paar Zahlen und Fakten über Diabetes:

  • pro Jahr erkranken rund 7 Millionen Menschen an Diabetes
  • Alle 10 Sekunden stirbt ein Mensch an den Folgen von Diabetes
  • Alle 10 Sekunden erkranken 2 Menschen an Diabetes

Welt-Diabetes-Tag 2011

Das übergreifende Motto für den Welt-Diabetes-Tag für die Jahre 2009 bis 2013 ist Diabetes Aufklärung und Prävention (Engl.: diabetes education and prevention).

Als spezielles Motto für den Welt-Diabetes-Tag 2011 wurde der Slogan "Handeln Sie jetzt!" (Engl. Act on Diabetes. Now.) ausgewählt. WDT 2011

Das Jahr 2011 wird ein Meilenstein für alle Diabetiker werden. Dieses Jahr findet in New York im September weltweit das erste Mal ein UN Spitzentreffen zu nicht ansteckenden Krankheiten statt, bei denen Diabetes eine gewichtige Rolle spielt. Zum Welt-Diabetes-Tag sollen die Entscheidungen der Staats- und Regierungschefs diskutiert werden. Zudem soll der Welt-Diabetes-Tag dem World Diabetes Congress im Dezember Schwung und Inspiration verleihen. Die weltweite Diabetes-Gemeinschaft wird sich anlässlich des World Diabetes Congress' in Dubai versammeln und hierüber diskutieren.

Die fünf Kernbotschaften, die sich durch die gesamte Kampagne ziehen werden, sind:

  • Diabetes tötet: 1 Person alle 8 Sekunden, 4 Millionen Menschen pro Jahr
  • Diabetes unterscheidet nicht: alle Altersklassen, arme und reiche, jeglicher Herkunft
  • Diabetes kann nicht länger ignoriert werden: Kosten von 4 Millionen Leben pro Jahr, 1 Million Amputationen pro Jahr, Millionen gehen beim Einkommen und der Produktivität verloren
  • Lebensrettende Unterstützung ist ein Recht, kein Privileg: Schulung, Medizin, Technologie
  • Wähle die Gesundheit: Fordere gesundes Essen und eine gesunde Umwelt, bleibe aktiv, ernähre dich gesund. Du kannst den Unterschied machen.