Diabetiker weltweit:
(Hochrechnung, geschätzt)
..

Blauer Kreis vs. Graue Schleife

Ich glaub es ist ohne Zweifel eines der bekanntesten Zeichen weltweit, die rote Schleife. Das Zeichen für AIDS/HIV, jeder kennt es und jeder weiß wofür es steht. Doch was ist mit Diabetes?
Als Bescher dieser Seite wohl keine schwere Frage - der blaue Kreis/Ring - natürlich.

BildAber kaum einer weiß, dass die graue Schleife ebenfalls als Zeichen für Diabetes verwendet wird. Dabei steht sie nicht nur für Diabetes sondern auch für Asthma, Allergien bei Kindern, Gehirntumor und weitere Erkrankungen. Die graue Schleife gehört damit zu einer ganzen Kollektion von Farbcodes/Schleifen für Krankheiten, die Verbreitung beschränkt sich vor allem auf den amerikanischen Raum wo die "Awareness Ribbons (Englisch)" recht populär sind. Die wohl bekannteste haben ich ja schon genannt.

Bis 2006 gab es kein einheitliches Symbol für Diabetes, viele Organisationen hatten ihre eigenen Symbole für Aktivitäten erstellt. Mit der UN Resolution und somit dem Start des Weltdiabetestages als international verbindlicher Tag war es auch an der Zeit über ein einheitliches Logo/Symbol nachzudenken. Es wurde der "Blauen Kreis" oder international "Blue Circle" durch die IDF eingeführt. Das Symbol wird oft nur in Verbindung mit dem Weltdiabetestag verwendet, es steht aber vor allem für "Diabetes mellitus" als Erkrankung selbst.
WDD CircleSeit ein paar Wochen gibt es, vor allem in den amerikanischen Diabetes Communities, einige Diskussionen und auch eine Petition mit der man erreichen möchte das der blaue Kreis das einheitlich Symbol für Diabetes wird. Dies soll helfen die Kräfte zu bündeln, so dass für die Öffentlichkeit ein einheitliches Bild entsteht. Wie es sich auch mit der "Roten Schleife" für AIDS/HIV verhält.

Ich denke das die Idee sehr gut ist, viel zu wenige Menschen kennen der blauen Kreis. Wer diesen Blog und die Seite kennt wird ihn kennen aber leider reicht das nicht aus.
Man muss leider auch feststellen, dass ein Interesse der überregionalen Medien leider ausbleibt. Auch wenn der Weltdiabetestag nun seit fast genau 5 Jahren (20. Dezember 2006) in der Resolution 61/225 der Vereinten Nationen verankert ist und somit die selbe Stellung hat wie der Welt-AIDS-Tag ist die mediale Berichterstattung deutlich zugunsten der Welt-AIDS-Tages, wobei diese leider auch von Jahr zu Jahr abnimmt.

Wir schließen uns der Idee an und würden uns freuen wenn auch hier in Deutschland und Europa der blaue Kreis als Zeichen für Diabetes bekannter wird. Jeder kann dabei mithelfen und zum Beispiel auf seiner Webseite/Blog einen Hinweis einbauen (Banner für die Webseite) oder auch den Pin an der Jacke tragen ... der Möglichkeiten gibt es viele.

Hier noch ein Video der IDF das die Problematik als Video darstellt: